top of page
  • jnoelke

Skifreizeit 2024 für Erwachsene im Zillertal

vom 17.03. bis zum 23.04.24

 

Mit vielen neuen Eindrücken kehrten 13 Wintersportler des Ski-Club-Sundern aus den Zillertaler Alpen zurück.

Am Sonntag, den 17.03.24 war die Anreise in PKWs bei wenig Straßenverkehr reibungslos und die Unterkunft im Hotel Neuwirt in Zell am Ziller war mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis eine gute Wahl.

Die Frühaufsteher standen bereits am Sonntag um 10:00 Uhr auf dem Ski und wurden mit Sonnenschein und reichlich Schnee auf den Pisten in der Zillertal-Arena verwöhnt.

Am Montag früh startete die Gruppe gemeinsam von Zell am Ziller aus direkt ins Skigebiet. Über die Wiesenalm, Rosenalm und Arena Stadl und das in über 2500 m hoch gelegene Übergangsjoch gings bei guten Schneeverhältnissen über den Isskogel in Richtung Gerlos.

Auch die angeschlossenen Skigebiete in Kaltenbach und Mayrhofen wurden von der Gruppe ausgiebig getestet und egal auf welcher Piste, ob schwarz, rot oder blau, es gab reichlich Auswahl und urige Hütten für eine zünftige Brotzeit am Mittag.

Alle Skisportler waren von der tollen Aussicht ins Tal begeistert, denn von den weitläufigen Skipisten aus ist oftmals ein herrlicher Ausblick auf das Zillertal gegeben.

Im „Zillertaler Superskipass“ sind zahlreiche Skigebiete innerhalb des weitläufigen Zillertals zu erreichen. Neben der Zillertal Arena mit Gerlos und Zell am Ziller, sind die Gebiete Kaltenbach, Mayrhofen bis hin zum Hintertuxer Gletscher inklusive.

Auch das Aprés Ski kam nicht zu kurz und so wurde manche Anekdote zum Besten gegeben und Aktuelles aus Sundern ausgetauscht.

Nach einer gelungenen Woche waren sich alle Teilnehmer einig: im nächsten Jahr sind wir wieder dabei!

38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


Os comentários foram desativados.
bottom of page